Es gibt kein Bier auf der Mill…

Fahrer.: Armin, Arno, Benno, Erich, Gerhard, Heinz, Klaus und Wolfgang.

Strecke.: Warm Stubb-Philosophenweg-Trasse-Güdesweiler-Namborn-Gemeindewanderweg-MTB 2-Walhausen-Hinkelstein-Gonnesweiler-Seerundfahrt-Bosen-NK Nahe-Selbach-Mill-Imsbach-Rotes Meer-Sombach-Lach-Niederwies.

Distanz.: 55m

Fahrzeit.: 2:58 Std/Min

Durchschnitt.: 18,4 Km/h

Höhenmeter.: 903 Hm

Wetter.: Bewölkt im Wechsel mit Sonnenschein

Eine starke acht Mann-Truppe machte sich pünktlich um 13:00 Uhr auf die oben beschriebene Strecke. Nur ein Plattfuß beim Präsi, den er erst kurz vor dem Start feststellte, verhinderte, dass wir mal wieder zu neunt losfahren konnten. Die Streckführung brachte zwei neue Elemente im Bereich Hierstein in unseren Tourenplan. Die Bananenpause wurde in der Nähe des Hinkelsteins eingelegt. Eigentlich wurde ab Selbach an eine Weiterfahrt ohne Pause nachgedacht, bis der Verbesserungsvorschlag von Armin noch einen Pitstop an der Mill einzulegen, allgemeine Zustimmung fand. Doch wir hatten die Rechnung ohne den Wirt, bzw. Wirtin gemacht, denn ab 15:00 Uhr heißt es ab sofort: Es gibt kein Bier auf der Mill, es gibt kein Bier, drum fahr’n wir nicht mehr an die Mill und bleiben hier! (oder fahren zu Christine)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s