Nur 3 % Steigung…

Fahrer.: Armin, Gerhard, Heinz, Kai, Micky, Reimund

Strecke.: Hoch Schdrooß, viel Biberpfad, Kaselwald Hirzweiler, Habenichts, Wurzelbach, WND, Bahntrasse Philosophenweg, Blasiusberg

Distanz.: 57 Km

Fahrzeit.: 207 Min

Durchschnitt.: 16,5 Km/h

Höhenmeter.: 1022 Hm

Wetter.:  30° Grad heiss

…hatte mindestens jeder Anstieg und auch die Gefälle. Aber das war auch der Reiz dieser doch so schönen Tour. Kai hatte wieder seine Tourenkiste ausgepackt und wir sind einige tolle Trails gefahren, war aber alles „gut“ fahrbar.

Auf dem Bieberpfad hat er gleich zu Anfang von der Dirminger Strasse runter nach Berschweiler angefangen, weiter dann durch Berschweiler Richtung Frankenbacher Hof, und gleich hinterm Ort links ab wieder auf den Bieberpfad den Rothenberg hoch. Oben dann weiter in den Kaselwald mit schönen Trails, die oberhalb des ehemaligen Segelflugplatz endeten. Weiter dann nach Hirzweiler und mal rechts herum auf den Faulenberg zur Habenichts. Über den Erschberg und Hammelsberg fuhren wir, nicht ohne Trails, zur Wurzelbach,

Hier machten wir Pause und erholten uns von den Trails und Steigungen. Heimwärts bis Tholey auf der Bahntrasse, um doch noch einige Höhenmeter mehr auf den Tacho zu bekommen nahmen wir noch den Filosofenweg hoch bis zur dick Eich und dann mit Tempo runter zum Blasiusberg.

Manchmal ist doch Verlass auf Kai und seine Touren, sie sind fahrbar.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s