Plattfuss in Oberlinxweiler

Fahrer.: Arno, Benno, Erich, Heinz, Klaus und Wolfgang

Strecke.: Hoch Strooß-Berschweiler-Exweller Hundshitt-Rheinstraße-Habenichts-Remmesweiler-Oberlinxweiler-Wurzelbach-Golfhotel-Wallesweilerhof-Bliesen-Trasse-Tholey-Hoch Strooß.

Distanz.: 46 Km

Fahrzeit.:  2 Std, 28 min

Durchschnitt.: 18,6 Km/h

Höhenmeter.: 693 Hm

Diesmal nur schlaue Stromer auf der Remmesweiler-Tour unterwegs. Eigentlich nix Ungewöhnliches, wäre da nicht Erich mit von der Partie. Nicht, dass ihn der Pannenteufel bereits am Dienstag erwischt hatte, er sollte auch an diesem Donnerstag zuschlagen. Auf dem Weg parallel zur B 41 in Richtung Oberlinxweiler verließ die Luft heimlich Erichs Hinterreifen bis das Bike eine in eine instabile Straßenlage kam. Kurz aufpumpen, ein, zwei, oder drei mal, vielleicht können wir uns so nach Hause schaffen. Keine Chance! In Höhe der früheren Wohnung einer ehemaligen Kollegin von Heinz, erfolgte der Schlauchwechsel mit vielen helfenden Händen. Arno fand sogar beim Einrollen des defekten Schlauchs das Corpus Delicti -eine kleine Draht -oder Dornspitze. Da wir den Zwangshalt als Pause werteten, wurde am Parkplatz nur ein kurzer Stopp eingelegt, mehr aus Gewohnheit als aus Notwendigkeit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s