Allein, allein (…)

Fahrer.: Benno

Strecke: Niederwies, Leitzweiler, Sombach, Primstal, Kastel, Nonnweiler See, Züscher Hammer, Neuhütter Streif, Ringwall, Schwarzenbach, Peterberg, Eckelhausen, Seerundfahrt, Gonnesweiler, Ekel, Elsenbergermühle, Nohmühle, Rötelsteinpfad, Orletal, Gronig, Trasse, Tholey, Hoch Strooß, BSS.

Distanz.: 71 Km

Fahrzeit.: 187 Min

Durchschnitt.: 22,7 Km/h

Höhenmeter.: 1037 Hm

Wetter.:  16-24°C , sonnig.

Eigentlich hatte ich die Tour schon am letzten Samstag auf dem Programm, hatte mich aber kurzfristig an der Autobahnbrücke Sombach entschieden die Strecke im Gegenuhrzeigersinn zu fahren, allerdings mit einer kürzeren Streckenführung. Der Grund dafür war, dass ich genau dort auf eine Gruppe von 3 Bikern aus Hasborn kommend gestoßen bin, die Richtung Primstal fuhren und ich mich wegen der Coronaregeln nicht anschließen wollte. Als hätte ich es geahnt, genau diese Drei kamen mir wieder zwischen Otzenhausen und Schwarzenbach entgegen. Schade dass mir Jörg nicht auch noch begegnet ist, der war schließlich ebenfalls in dieser Richtung unterwegs! Zur gestrigen Tour kann ich nur sagen: hart, aber herzlich! Wenig Verkehr auf Strecke, das Virus verschafft uns Platz ohne Ende! Am Bostalsee kamen mir zwei Biker entgegen geflogen, die auch in Trikots des RSF unterwegs waren. Gerhard und Klaus waren so flott in Fahrt, dass ich sie nur durch ihr Rufen identifizieren konnte.Wenn das Wetter am Dienstag und Donnerstag hält, schaffe ich in diesem April meine höchste je gefahrene Monatsleistung: 800 km!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: