Auf der Alm da…(is nix los)

Fahrer.: Andreas, Benno, Heinz, Jörg, Klaus und Micki. 

Strecke.: Warm Stubb, Wareswald, Rheinstraße, Habenichts, Mainzweiler, Stülze Hof, Schiffweiler, Landsweiler Sprechen, Alm, Itzenplitzer Weiher, Steigershaus, Merschweiler, Illingen, Hüttigweiler, Exweller Hundshidd, Berschweiler, Hoch Strooß, BSS.

Distanz.: 60 Km

Fahrzeit.: 197 Min.

Durchschnitt.: 18,1 Km/h

Höhenmeter.: 1055 Hm

Wetter.: 25-39° Grad, sonnig-heiß.

Sechs Biker stellten sich am Donnerstag der zu erwarteten Hitzeschlacht. Bei der Abfahrt um 10:00 Uhr war die Temperatur noch einigermaßen erträglich, bis auf wenige Passagen bei Aufstiegen in der prallen Sonne und auf Asphalt. Die Anreise, sowie die Rückfahrt war bis auf wenige kleine Abweichungen identisch mit der Strecke des letzten Jahres. Es heißt ja “auf der Alm da gibt’s ka Sünd’ und das konnten wir voll unterschreiben, weil zum sündigen kaum jemand -außer der Bedienung- dort war! Also beschränkten wir uns auf das Auffüllen der Flüssigkeitsspeicher und verzichteten sogar auf die ursprünglich eingeplante Brotzeit. Bei einigen Bikern war das auch notwendig, weil der ganze Platz schon mit Flüssigkeit belegt war! Die Heimreise war dann doch nicht so stramm, wie ursprünglich befürchtet wurde, weil wir zu großen Teilen im Schatten unterwegs waren und auf den der Sonne ausgesetzten Passagen überwiegend den kühlenden Fahrtwind nutzen konnten. Der nächste Klassiker kommt bestimmt!

Schreibe einen Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s