Zum See Genezareth

Fahrer.: Armin, Benno, Heinz, Jörg und Micky.

Strecke.: Niederwies, Leitzweiler, Seiters, Golanhöhen, Altland, Weg des Wassers, Bardenbach, Felsenweg, Noswendel, Lockweiler, Primstal, Sombach, Lach, Niederwies.

Distanz.: 44 Km

Fahrzeit.: 153 Min.

Durchschnitt.: 17,3 Km/h

Höhenmeter.: 631 Hm

Wetter.: sonnig, 20° C.

Für die Donnerstagstour fanden sich fünf Biker an der Breck ein. Diesmal waren die schlauen Stromer mit 2:3 in der Unterzahl. Der Tourvorschlag passte zum Wetter und den noch anstehenden Aktivitäten eines Teilnehmers: die Bedingung war so rechtzeitig wieder zurück zu sein, dass er noch seinen Rasen mähen konnte, und das hat auch zeitlich genau gepasst. Am See war relativ wenig los, kaum Besucher im Biergarten und vom berühmten Ungeheuer auch keine Spur! Lediglich zwei Kanadagänse wollten Heinz die Fahrspur streitig machen. Um noch Reserven und Körner für das Rasenmähen zu erhalten, wurde auf die Strecke an der Wiesbach entlang zum Bitschberg hoch verzichtet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s