Apres Ski am Peterberg

Fahrer.: Benno, Heinz, Micky, Reimund

Strecke.:  Niederwies, Hanacker, Kuhnenkreuz, Bosen, Beverly Hills, Imsbach, Joh.Kühnweg

Distanz.: 46 Km

Fahrzeit.: 2std 30 min

Durchschnitt.: ca 17,2 Km/h

Höhenmeter.: 724 Hm

Wetter.:  2°Grad

Fotos.: Handy

Vier mit Motor. Auf dem Peterberg hat es geschneit, fahren wir halt hin, schauen nach, ob das auch wirklich stimmt, es war nicht gelogen und kalt war`s, deshalb gab es an der Kapelle auch Fürsorglich einen Apfel/Schlehenschnaps. Hat aber nichts genutzt bei mir, ab Selbach sind die Griffel so kalt geworden, dass ich kaum noch den Lenker halten konnte, bei den Kameraden war es ähnlich und bei einem waren es die Zehen, wer wissen will, wer das war, muss beim nächstenmal einfach mitfahren.

Im Schnee und auf Eis zu fahren ist schon was besonders, das Eis unter den Rädern knirscht beim drüberfahren und die Fahrspuren der Autos sind schon glatt, muss man schon vorsichtig und nicht zu schnell,  fahren.

dav

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s