Matsch, aber kein Schnee

Fahrer.: Armin, Benno, Heinz, Klaus, Jörg, Josef und Reimund (bis zum Crash)

Strecke.: Die Mangelhauser-Tour mit Schwann und zurück über Habach-Eppelborn-Saarforst-Finkenrech-Hoch Strooß.

Distanz.:  43 Km

Fahrzeit.: 2:40

Durchschnitt.: 16,1 Km/h

Höhenmeter.: 906 Hm

Wetter.:  8°-12° Grad C

Diese Tour wurde ausgewählt, weil wir bei der Rückkehr zur Anprobe der neuen Winterjacken zwingend am Sitz des Präsidenten vorbei kommen mussten. Das hat auch funktioniert, allerdings hatte sich der Präsi bereits im Engschder Wald Richtung Heimat verabschiedet. Der neue Akku hat wohl zu viel PS, oder KW, denn die Kette samt Umwerfer stellten dort die Funktion ein. So hatte er aber genügend Zeit die Jacken für die Anprobe zu sortieren. Wir kämpften uns auf weiten Teilen der Strecke durch Matsch und Morast. Vielerorts sind noch die Forstleute im Einsatz und hinterlassen eine Spur der Verwüstung. Unsere Pause wurde diesmal am Abernteuerspielplatz in Mangelhausen und nicht an der Vogelsbornkapelle eingelegt. Während wir im Bereich Eppelborn-Humes-Habach im Nebel mit der Orientierung zu kämpfen hatten, herrschte spätestens ab dem Finkenrech wieder eitel Sonnenschein!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s