Ohne Eis in die Humes…

Fahrer.: Heinz, Klaus, Reimund

Strecke.: E-wald, Exweiler Weiher, Klingelfloss, Dirmingerwald, Humes, Uchtelfangerwald, Wustweiler, Rheinstrasse, Wareswald, Warm Stubb

Distanz.: 50 Km

Fahrzeit.: 4:14

Durchschnitt.: `15,9 Km/h

Höhenmeter.: 975 Hm

Wetter.:  …schön feucht und …

…aber dafür STELLENWEISE mit Regen.

Bei schönem Wetter sind wir zu Dritt losgefahren, es sollte die gleiche Strecke werden wie am Samstag mit Erich, was bis zum Ullefangerwald auch so war. Am Vogellehrpfad machten wir unsere Pause, notgedrungen, denn Richtung Schaumberg zog sich der Himmel so zu, dass wir beschlossen etwas abzuwarten, ob sich der Regen verzog, aber dem war nicht so und so fuhren wir in beginnendem Regen weiter richtung Wustweiler und dann zur Hundshütt von Exweiler. Dort angekommen war wieder eitel Sonnenschein und Heinz übernahm die Führung des Rückweges, über die Rheinstrasse Wareswald , Tholey und warm Stubb nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s