Eis in the Sun…

Fahrer.: Benno, Erich, Gerhard, Heinz, Klaus, Wolfgang und als Gastfahrer Thomas.

Strecke.: Niederwies-Lach-Hasenberg-Schwarzer Stock-Schaumbergstadion-Offz.-Pfad-Rotes Meer-Katharinenwald-Ruheforst-J.A. Mill-Zollhäuser-Orletal-Momberg-MTB 3-Kapellenwies-Oberthaler Bruch-Güdesweiler Friedhof-Amesborn-Römerhof-Bosen-NK Nahe-Selbach-Katharinenwald-Richtung Primstal-Sombach-Leitzweiler, Niederwies.

.Distanz.: 57 Km

Fahrzeit.: 3:02 min

Durchschnitt.: 18,7 Km/h

Höhenmeter.:  942 Hm

Wetter.:  Sonne ohne Ende.

Um unserem Gastfahrer Thomas ein schönes Biker-Erlebnis zu bieten, hatte sich Heinz oben beschriebene Strecke ausgedacht. Man sollte es nicht glauben, aber einzelne Abschnitte bin ich zuvor noch nie gefahren und die machten Lust auf eine baldige Wiederholung. Entgegen der üblichen Wege in der Wintersaison waren wir diesmal überwiegend in Wald und auf der Flur unterwegs. Dabei konnten wir feststellen, dass Wind und Sonne den Boden ordentlich abgetrocknet haben, sodass auch wieder die Trails gut befahrbar waren. Am Römerhof verließ uns Erich Richtung Heimat, nicht wissend was er verpassen sollte! Von Wolfgang kam nämlich die Idee nach Bosen zum Eiskaffee zu fahren, was sich auch lohnte. Ein leckeres Eis in der Sonne zu genießen, das hatten wir uns auch mehr als verdient. Sauschöne Tour, die Thomas sicher gut in Erinnerung bleiben wird, auch deshalb, weil die Umfahrung des Bostalsee’s wesentlicher kürzer ist, als die des Genfer See’s! Das Sitzfleisch wird es ihm danken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s