Ein Stück MTB 4 …

Fahrer.: Armin, Andreas, Benno, Gerhard, Heinz, Jörg, Klaus, Michael, Reimund

Strecke.: Sombach, Primstal MTB 4 bis zum Nonnweiler Stausee, Hunnenring, Schwarzerden, Bosen Selbach, schwarzer Stock

Distanz.: 60 Km

Fahrzeit.: 212 Min

Durchschnitt.: 17 Km/h

Höhenmeter.: 974 Hm

Wetter.:  Tolles Bikewetter

Fotos.: Sony DSC HX 60

Pünktlich um „13 Uhr“ starteten 9 Biker, ab der Breck zu einer schönen Tour.  Do werd net lang geschess gemacht, ähne Auebligg noch warde, on dann gets los. Über die Sombach bis Primstal altbekannte Wege, un ähner hat gemäänt ma kinnte mol ä andere Weg zum Nonnwella Stausee fahre, da sind die Vornewegfahrer halt auf die MTB 4  eingeschwenkt. War gut so, obwohl oben den Handenberg hoch zum Rehköpfchen werden neue Windanlagen gebaut, da sind so viele Bäume gefällt und breite Wege für den Schwerlastverkehr angelegt worden, da macht es keine Freude zum drüber fahren. Am Stausee dann unser Pause gemacht und noch der Fähre und dem Aussteigen der Gäste zugeschaut, bevor wir uns auf den Rückweg machten. Hunnenring, Schwarzerden und Richtung Peterberg, sind wir aber vorher nach Bosen, ein Stück um den See herum bis zum Römerhof, wo die zweite Pause gemacht wurde, mit einem Isotonischen Getränk. Zurück dann nach Ninkeije, Selbach am Friedhof vorbei, Imsbach und Schwarzen Stock runter. Das war es dann auch schon.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s