Vatertagstour

Fahrer.: Benno und Heinz

Strecke.: Zum See, über Niederwies, Leitzweiler, Sombach, Rotes Meer, Katharinenwald, Nahequelle, NK-Nahe, Seerundfahrt, Römerhof, Nohmühle, Oberthal, Trasse, Hoch Strooß, BSS.

Distanz.: 44 Km

Fahrzeit.: 154 Min.

Durchschnitt.: 17,0

Höhenmeter.: 584

Wetter.:  sonnig, 15 – 21° Grad

Nur zwei Biker am Start, aber nach Absprache wurde der Start auf 11:00 Uhr vorgezogen. An diesem Tag kann es nur zum See gehen, um die Heerscharen zu sehen, die ebenfalls Richtung See unterwegs sind, aber in der Absicht möglichst viel Alkohol auf der Reise und am Zielort in sich rein zu kippen. So war es nicht verwunderlich, dass auf dem Seerundweg schon Bierleichen die Fahrbahn blockierten. Am Römerhof trafen wir auf ein Biker- Paar, das mit Karte und Kompass die Strecke nach St. Wendel ausfindig machen wollte. Nach einer kurzen Wegbeschreibung unsererseits, entschlossen wir uns, beide bis nach Oberthal auf die Trasse zu begleiten. Im Gespräch während der Fahrt stellte sich dann heraus, dass beide aus der Nähe von Freiburg stammten und ihnen die Veranstaltung des Blackwood Forest Ultra Bike ein gut bekannter Begriff war. So klein ist eben die Welt; die Freiburger erfreuen sich an der schönen Natur und den Radwegen hierzulande und wir nehmen im Gegenzug an der Veranstaltung im Schwarzwald teil! Schöne Vatertagstour mit netten Gästen!

Ergänzung vom Präsi

Auch ich war heute mit meinem E-Bike unterwegs, die Richtung aber andersherum- Zuerst etwas im Engschter Wald, dann zum Exweiler Weiher, auch da war ganz schön was los. Weiter bin ich dann auf die Klingelflosstrails und nach Macherbach. Eigentlich wollte ich noch nach Höchsten, habe mich aber anders entschieden und bin zum Exweiler Tennisplatz, wo mei junger mit seinen Kameraden hingewandert war, von Hasborn her. Ein Weizen hat es leider nicht gegeben, nur ein Radler. Um nicht total auszukühlen machte ich mich auf den Rückweg, kam aber nur 200 Meter weit und Weckersch Regina hat mich fast eine halbe Stunde aufgehalten. Den Rückweg schaffte ich über Steinbach, am Hundeplatz vorbei zur Ab Meisterei und dann zum Sotzweiler Weiher, waren zwar nur etwas über 32 Km, aber doch eine schöne Tour.

Schreibe einen Kommentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s