Sunshine Tour im Winter

Fahrer.: Andreas, Armin, Benno, Heinz und Jörg

Strecke.: Warm Stubb, Trasse, Gronig, Kapellenwies, Elsenberger Mühle, Hinkelstein, Walhausen, Heisterberg, Namborn, Weg der Skulpturen, Trasse, Tholey, Warm Stubb.

Distanz.: 47 Km

Fahrzeit.: 146 min

Durchschnitt.: 19,1 Km/h

Höhenmeter.: 715 Hm

Wetter.:  sonnig 18° Grad

Gottseidank, der Kachelmann macht wieder das Wetter!

 

Satte 18 Grad C. und das mitten im Winter, da erwartet Mann, oder Frau mindestens zehn Biker an der Breck. Immerhin die Hälfte davon machte sich auf eine schöne Tour unter Führung von Heinz de Geid. Diesmal waren die VSEler ausnahmsweise in der Unterzahl, was dem Tempo allerdings nicht geschadet hat! In der Hoffnung auf eine Einladung zur Schnapsprobe wurde die Pause an der Wochenendhaus-Anlage nahe Heisterberg eingelegt. Leider hat uns der freundliche Bewohner in der “Destillestraße” nicht bemerkt, sonst hätte er uns bestimmt eine Kostprobe seiner neuen Ernte angeboten. Punkt 16:00 Uhr waren wir wieder zuhause, das spricht für das gute Timing unseres Geid’s.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: