Ist geschafft…

Fahrer.: Benno, Heinz M, Jörg, Jürgen B, Kai, Michael, Reimund

Strecke.: Primstal, Nonnweiler, Hermeskeil, Kell/am See, Gehweiler, Wadern, Krettnich, Theley

Distanz.: 88 Km

Fahrzeit.: 4,5 Std

Durchschnitt.: 18,8 Km/h

Höhenmeter.: 990 Hm

Wetter.:  Super Oktober

Fotos.: Handy`s

Bike.:


… die KLASSIKTOUR nach Kell.

Heute am Samstag war es soweit, nun wurde es wahr wir fuhren nach Kell. Wir trafen uns um 10:30 Uhr an der Breck in einem Club Trikot. Es waren soviele, dass kein Platz mehr auf der Bank war!! Das ist schon eine stramme Tour die wir in Rekordverdächtiger Geschwindigkeit hinter uns haben. Bei so einer Besetzung und so einem tollen Wetter brauchten wir keine 3 Stunden bis an den See in Kell. Im Restaurant Haus am See machten wir unsere 2. Pause, nach dem Bahnhof von Hermeskeil. Nach dieser Anstrengung haben wir uns das Mittagessen redlich verdient (Spaghetti, Schnitzel, Salat, Wurstsalat und einen strammen Max).

Gesättigt und gut gelaunt nach dieser guten Mahlzeit machten wir uns auf den Rückweg. An der Wadriller Alm vorbei nach Wadern, Dagstuhl und Lokweiler fuhren wir über Krettnich, Primstal und Theley den schwarzen Stock runter nach Hause. Der Akku war noch fast 1/4 voll und an der Breck haben wir noch ein Fazit gezogen, es war eine gelungene Tour und einige der Freunde die sonst mit auf Tour sind haben was verpasst.

 

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: