so weit, so hoch

Fahrer.:Arno, Benno, Heinz, Jörg, Jürgen, Micky, Reimund

Strecke.:  Däschdasch, Hasborn, Primstal, Kastel, Nonnweiler, Peterberg, Selbach, Schwarzer Stock

Distanz.: 55 Km

Fahrzeit.: 3 std

Durchschnitt.: 18,5 Km/h

Höhenmeter.: 815 Hm

Wetter.:  22° Grad

Fotos.: Conon Ixus

Bike.: Cube Pedelec

Kai Guide macht keine Kompromisse.

Eigentlich eine schöne Strecke, aber wenn Kameraden dabei sind die sich nach einer Op etwas zurück halten müssen, muss das Tempo und die Höhenmeter darauf angepasst werden.  Benno und Jürgen B. haben uns dann schon in Kastel verlassen und sind auf Flachetappe heimgefahren.

Der Rest der Truppe schaffte es noch bis zur Staumauer, aber hier mussten wir dann auch dem Tempo Tribut zollen  und haben jedemenge Flüssigkeit auftanken müssen, bevor wir dann am Keltenring vorbei Richtung Sötern und zum Peterberg fuhren.

Ab da ging es Gott sei Dank nur noch mit Schmackes Abwärts, was auch ein E-Biker zu spüren bekam, als er unseren Guide überholen wollte. Offizierspfad und Hanacker, Theley, Leitzweiler und Lach und schon ist auch diese Tour zu Ende.

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: